Vier Prüfsteine für erfolgreichen Unterricht

Teil 1: Transparenz und Klarheit
Schulmagazin 5-10 11/2016
1 Credit

Die empirische Unterrichtsforschung und insbesondere die Hattie-Studie geben aus wissenschaftlicher Sicht eine ausführliche Antwort auf die Frage, was Unterricht erfolgreich macht. Aber das eigene didaktische Konzept scheint oft nur wenig zu den Erkenntnissen der Wissenschaft zu passen. Viele Lehrkräfte versuchen trotzdem, alles «Neue« irgendwie zu berücksichtigen. Der resultierende Unterricht passt dann oft gar nicht mehr richtig zur eigenen Lehrerpersönlichkeit und zum individuellen Unterrichtsstil. Diese Probleme greift der vorliegende zweiteilige Artikel auf, indem er erfolgreichen Unterricht auf vier Prüfsteine zurückführt, die durch die empirische Unterrichtsforschung legitimiert sind.