Was ist nur mit Dirk los?

Fallanalysen im politischen Anfangsunterricht
Schulmagazin 5-10 12/2017
1 Credit

Politisches Lernen besitzt eine hohe gesellschaftliche Bedeutung und muss aus diesem Grunde von Anfang an fachlich herausfordernd angelegt sein. Gleichzeitig ist die Lebenswelt, manifestiert im Schülerinteresse, dem Vorwissen, den Urteilen sowie den Wertvorstellungen der Schülerinnen und Schüler, stets Ausgangspunkt aller Lernprozesse. Mithilfe von Fallanalysen sind beide Forderungen im Politikunterricht zusammenführbar. Dieses gilt auch für den politischen Anfangsunterricht.