Flächenfraß

Das Problem der Bodenversiegelung als umweltpolitische Herausforderung
Schulmagazin 5-10 11/2018
1 Credit

Der Flächenfraß durch Bodenversiegelung ist europaweit ein ernstzunehmendes Problem und stellt eine umweltpolitische Herausforderung dar. Die politische Bildung an Schulen leistet durch die sozialwissenschaftliche Perspektive einen Beitrag dazu, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen unter Berücksichtigung der zugrundeliegenden Wertvorstellungen verstehen und beurteilen zu können.