Macht Toben wirklich schlau?

Zum Potenzial von Bewegung, Spiel und Sport für das Lernen in der Schule
Schulmagazin 5-10 2/2019
1 Credit

Bewegung tut gut! Diese Erfahrung hat jeder schon gemacht. Dabei beschränken sich die Auswirkungen nicht nur auf den Körper – sie sind auch in kognitiven Bereichen nachweisbar. Das bestärkt, Bewegung, Spiel und Sport auch im Schulalltag eine wichtige und regelmäßige Rolle einzuräumen. Die vielfältigen Möglichkeiten einer bewegungsbasierten Lernförderung sollten dabei systematisch angegangen und nicht nur auf den Sportunterricht beschränkt werden.