Aufbau und Funktion des Gehirns: Ein Überblick

Schulmanagement-Handbuch 2/2011
2 Credits

Nach heutiger Auffassung ist das Gehirn Träger unserer bewussten und unbewussten Erlebens- und Verhaltensweisen. Das menschliche Gehirn besteht im Wesentlichen aus Nervenzellen (Neuronen) und Gliazellen (Zellen, die Stütz-, Ernährungs- und weitere wichtige Funktionen inne haben, die das Funktionieren von Nervenzellen erst ermöglichen. Gliazellen übertragen jedoch
keine Information). Es ist durchschnittlich ca. 1200 bis 1600 Gramm schwer und ist das am besten geschützte Organ, da es von einem einzigen Knochen – der Schädelkalotte – eingeschlossen ist und in einer Flüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) schwimmt.