Eine Kultur der formativen Leistungsdiagnostik aufbauen

Schulmanagement-Handbuch 1/2012
2 Credits

Bis hierher wurde die Notwendigkeit zur Etablierung formativer Leistungsdiagnostik an Schulen begründet und es wurde eine Vielzahl von Möglichkeiten aufgezeigt, wie eine veränderte Diagnosekultur im Unterricht bzw. in Lehrerkollegien gemeinsam realisiert werden könnte. Die Fülle der Ideen und Vorschläge führt mit Sicherheit bei Schulpraktikern zur Frage nach der Machbarkeit in einem von vielen Anforderungen geprägten Alltag. Diese Frage ist berechtigt und muss ernst genommen werden.