Grundlagen des schulischen Gesundheitsmanagements

Schulmanagement-Handbuch 3/2012
2 Credits

Die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und damit auch der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter gehört zu den wichtigsten Führungsaufgaben. Neben der sozialen Verantwortung des Arbeitgebers für die einzelnen Mitarbeiter sind dafür auch volks- sowie betriebswirtschaftliche Gründe zu nennen. Volkswirtschaftlich besteht ein Interesse an der Vermeidung von Sozialversicherungsfällen und an gesünder älter werdenden Beschäftigten zur Reduzierung von Frühverrentungen.