Verfahren der Bestandsaufnahme

Schulmanagement-Handbuch 4/2012
3 Credits

Bestandsaufnahmen zur Schulqualität – zum Beispiel im Rahmen der Schulprogrammarbeit oder Jahresarbeitsplanung – werden hier als Evaluationen im weiten Sinne (s. o.) gefasst, wenn mit ihnen Daten systematisch erhoben, dokumentiert und bewertet werden. Im Folgenden werden für die praktische Arbeit drei Säulen der Bestandsaufnahme beschrieben, die eine Verzahnung
qualitativer und quantitativer Verfahren darstellen, aussagekräftige Analysen ermöglichen und mit wenig Zeitaufwand durchzuführen sind.