In diesem Handbuch

  • erhalten Sie einen Überblick über zentrale Ergebnisse der Meta-Analyse von John A. C. Hattie;
  • bekommen Sie einen Einblick in die Relevanz einzelner Einflussfaktoren auf schulisches Lernen;
  • erfahren Sie, wie Lehrkräfte in Deutschland die von Hattie beschriebenen Einflussfaktoren auf schulisches Lernen bewerten;
  • werden Herangehensweisen empirischer Forschung thematisiert.
  • ...

Beiträge in dieser Ausgabe

Vorwort und Einleitung

Gratis herunterladen

Liebe Leserin, lieber Leser, die Diskussion um den empirischen Schulforscher John A. C. Hattie aus Neuseeland ist in der deutschen Presse entbrannt. Die Diskussion beinhaltet Zuspitzungen
und Zuschreibungen, die gelegentlich keinerlei Grundlage in den Forschungsergebnissen finden. Die Hattie-Studie scheint verinnerlichte Sichtweisen auf den Unterricht und die Unterrichtsentwicklung in Frage zu stellen.

Forschung zum schulischen Lernen

2 Credits
Zum Beitrag

Die Qualität des Lernens von Schülerinnen und Schülern wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Welche das sind, wie sie zusammenwirken und welcher Einfluss auf das Lernen von Schülerinnen und Schülern ihnen zukommt, sind seit jeher zentrale Fragen der empirischen Lehr-Lern-Forschung. Helmke (2003) versucht die relevanten Faktoren in ein umfassendes Angebots-Nutzungs-Modell des Unterrichts zu integrieren (vgl. Abb. 1). Hier ist als...

Die Hattie-Studie

4 Credits
Zum Beitrag

Viele Experten (und Praktiker) sind der Ansicht, dass auf dem Weg zu gesicherten Erkenntnissen in der Frage der Schulwirksamkeitsforschung gerade ein bedeutender Schritt gemacht wurde. Dieser Schritt besteht in der Veröffentlichung eines Buches des Neuseeländers John Hattie (2009) mit dem Titel Visible Learning. A Synthesis of over 800 Meta-Analyses relating to Achievement.

Eine empirische Studie zu subjektiven Überzeugungen von Lehrkräften

4 Credits
Zum Beitrag

In diesem abschließenden Kapitel befassen wir uns mit den Überzeugungen unterschiedlicher Personengruppen zu den wirksamen Faktoren für schulisches Lernen. Wir haben Befragungen durchgeführt, um die empirischen Befunde Hatties mit den Überzeugungen von Schulleitungen und Lehrkräften zu vergleichen. Ein solcher Vergleich kann deutlich machen, wie sehr die Einstellungen der Profis von den Befunden empirischer Bildungsforschung entfernt sind.