Praxisbeispiel: Waldschule Flensburg

Von einer Brennpunktschule zur Vorzeigeschule in sechs Jahren
Schulmanagement-Handbuch 2/2013
3 Credits

Ausgangslage
Die freie Schulwahl in Schleswig-Holstein hat dazu geführt, dass Eltern nicht mehr gezwungen sind eine bestimmte Schule aufzusuchen. Eltern können heute oft nach eigenen Kriterien entscheiden, welcher Schule sie ihr Vertrauen aussprechen. Das hat zur Folge, dass Schulen ihr Selbstkonzept immer wieder überdenken und schärfen müssen. Leitbildentwicklung, Personal- und Prozesssteuerung, Qualitätsmanagement, Markenbewusstsein und Imagebildung erhalten unter diesem Aspekt besondere Bedeutung. Öffentlichkeitsarbeit und Wettbewerb, in vielen Schulen eher vernachlässigte Wirkungsfelder, rücken zunehmend in den Mittelpunkt.