Total Quality Management

Schulmanagement-Handbuch 3/2014
2 Credits

Bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts ging es in Unternehmen vor allem darum, eine Qualitätssicherung zu betreiben mit dem wesentlichen Inhalt, die Endprodukte des Produktionsprozesses in den Blick zu nehmen und nach ihrer Güte zu bewerten. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde diese Sichtweise gebrochen bzw. erweitert und in diesem Zuge entstanden verschiedene Konzepte der Qualitätssicherung und -entwicklung, die ausschließlich auf Unternehmen zugeschnitten waren, die im freien Wettbewerb standen.