Wie kommen die Bildungsstandards in die Schule?

Lernfortschrittsdokumentation als Weg zum Ziel
schulmanagement 4/2008
1 Credit

Bildungsstandards definieren dem österreichischen Schulsystem entsprechend Orientierungsstandards, welche am Ende der vierten Schulstufe (2. Grundstufe) bzw. am Ende der 8. Schulstufe von Schülern erreicht werden sollten. Bildungsstandards sind keine Mindeststandards, sie spiegeln die Kernbereiche der Unterrichtsfächer Deutsch, Mathematik und Englisch des österreichischen Lehrplans wider. In diesem Bericht von Petra Wind wird anhand von Beispielen gezeigt, dass die Lernfortschrittsdokumentation der Weg zum Ziel "Bildungsstandard" ist.