Die beste Schule gibt es nicht...

… wohl aber sehr gute!
schulmanagement 6/2008
1 Credit

„Deutschlands beste Grundschule steht in Dortmund" „Ausgezeichnet: Die beste Schule Deutschlands." So lauteten die Schlagzeilen anlässlich der Verleihung des Deutschen Schulpreises im Jahr 2006. 451 Schulen hatten sich um den Preis der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung beworben. Fünf Schulen konnten einen Preis entgegennehmen, darunter die Grundschule Kleine Kielstraße in Dortmund, die mit dem Hauptpreis ausgezeichnet wurde. Was durch die Medien öffentlichkeitswirksam dargestellt werden konnte, wirft bildungs- und schulpolitisch eine Reihe von Fragen auf: Steht der erste Platz im Deutschen Schulpreis wirklich dafür, die beste Schule Deutschlands zu sein? Was ist mit all den Schulen, die nicht zum Zuge gekommen sind? Roman Rösch und Otto Seydel versuchen die Fragen zu beantworten.