Konstruktive Schülerrückmeldungen ermöglichen

Fundgrube mit Methoden zum Schülerfeedback
schulmanagement 4/2009
2 Credits

Es muss nicht immer ein Fragebogen sein: Im Folgenden werden verschiedene Methoden für Schülerfeedbacks vorgestellt. Ob man offene oder geschlossene schriftliche Befragungen oder mündliche Feedbacks bevorzugt – zu jedem Bereich gibt es passende Methoden, die zum Ausprobieren einladen, denn nicht jedes Verfahren eignet sich für jede Lerngruppe. Des Weiteren finden Sie in unserer Fundgrube ein Beispiel für die Durchführung der SOFT-Analyse sowie einen Schülerfragebogen. Die dargestellten Methoden stammen aus dem Fortbildungsmaterial der Pädagogischen Arbeitsstelle LCH in der Schweiz.

Klasse
1
-
13
Beitragstyp
Praxisbeitrag
Umfang
6 Seiten mit 3 Materialien
Fächer