Kompetenzorientierung versus Inhalte

Eine alte Debatte zu neuem Thema
schulmanagement 6/2010
1 Credit

In den Diskussionen um die Ausrichtung des Unterrichts auf Kompetenzen werden oftmals Standpunkte vertreten, die einander zu widersprechen scheinen. Inhalte und Kompetenzen erscheinen als Widersacher im Kampf um die Gunst der (Unterrichts-)Stunde. Andreas Körber beleuchtet den vermeintlichen Widerspruch.