Selbstkonzepte stärken

Ergebnisse
schulmanagement 6/2011
1 Credit

Aktivitäten, die das Selbstkonzept stärken, in welchen die eigene Leistungsfähigkeit Bestätigung findet, sowie Tätigkeiten, die mit Bewegungsmöglichkeiten verbunden sind, werden landläufig als „jungenspezifisch“ und motivationsfördernd bei Jungen kategorisiert. Europaweit lässt sich das allerdings nicht generalisieren: Die in den Staaten des ehemaligen Ostblocks aufkeimenden Emanzipationsbestrebungen der Mädchen und Frauen haben einige dieser Annahmen gründlich ins Wanken gebracht. Renate Seebauer über die Ergebnisse einer im Rahmen eines COMENIUS-Projekts durchgeführten empirischen Erhebung.