Kommunikation im Klassenzimmer

Acht Kommunikationsstile
schulmanagement 2/2015
1 Credit

Gelungene zwischenmenschliche Interaktion ist die Grundlage erfolgreichen Lehrens und Lernens im Klassenzimmer. Daher ist die Art der Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülern zentral für die erfolgreiche Vermittlung von Fachwissen und psychosozialen Kompetenzen. Forschungsbefunde deuten darauf hin, dass der Kommunikationsstil der Lehrkraft einen bedeutsamen Einfluss auf das Lernverhalten und die Lernbereitschaft der Schüler ausübt (siehe auch Norton, 1977). Ein Beitrag von Julia Fischer und Nilüfer Aydin.