Brauchen wir MINT?

Blick auf den Arbeitsmarkt
schulmanagement 2/2017
1 Credit

Ein Titel im „Spiegel“ aus dem Jahr 2016 lautete: „Digitalisierung – Sie sind entlassen“. Digitalisierung erscheint also als ein wichtiges Thema für den heutigen Arbeitsmarkt und vor allem für den Arbeitsmarkt der Zukunft. Allerdings gab es bereits 1979 einen ähnlichen „Spiegel“-Titel: „Fortschritt macht arbeitslos. Die Computerrevolution“. Das Thema ist also keineswegs neu. Immer wieder gab es in der Geschichte große technologische Entwicklungen wie die Einführung von Industrierobotern oder Computern. Die Arbeitsplatzeffekte wurden dabei in der öffentlichen Diskussion meist zu negativ eingeschätzt.