Interkulturelle Schulentwicklung aus Schulleitungsperspektive

Über die gelingende interkulturelle Öffnung der Schule
schulmanagement 6/2018
2 Credits

Interkulturelle Schulentwicklung wird in diesem Beitrag verstanden als Notwendigkeit, sich mit der sich verändernden Schülerklientel auseinanderzusetzen und nach Möglichkeiten zu suchen, das Zusammenleben und gemeinsame Lernen von Schülerinnen und Schülern unter Einbezug der unterschiedlichen kulturellen Hintergründe im Rahmen der Schulkonzeption zu gestalten.