Jugendstudie des Deutschen Jugendinstituts und der Vodafone-Stiftung

Welche Kompetenzen werden für den kompetenten Umgang mit digitalen Medien gebraucht – und was bringen Jugendliche bereits mit?
schulmanagement 6/2019
1 Credit

Die Studie des Deutschen Jugendinstituts, gefördert von der Vodafone Stiftung, geht der Frage nach, welche sozialen Kompetenzen Kinder und Jugendliche heutzutage brauchen, um sich sicher und kompetent im Internet bewegen zu können. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass sowohl die elterliche Erziehung als auch das Verhalten der Peergroup Einfluss auf das Sozialverhalten im Internet der Kinder und Jugendlichen hat. Des Weiteren zeigen sich geschlechtsspezifische Unterschiede im Online-Verhalten von Jugendlichen.

Beitragstyp
-
Umfang
2 Seiten