WLAN für die Frankfurter Schulen

Wie ein großer Schulträger WLAN in die Schulen bringt
schulmanagement 3/2020
1 Credit

Für die Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte, die den Einsatz digitaler Lernwerkzeuge vorsehen, insbesondere auch mobiler Endgeräte, ist die flächendeckende Bereitstellung von WLAN an Schulen unerlässlich. Auch für die Stadt Frankfurt am Main stellt sich seit längerem die Frage, wie dies erfolgen kann. Allerdings stellt diese Aufgabe für einen der größten Schulträger Deutschlands eine immense Herausforderung dar, denn dieses Angebot muss konzeptionell in eine bestehende, gut gemanagte Netzwerk- und Administrationsstruktur eingebunden werden. Darüber hinaus sind allein aufgrund der Größenordnung die finanziellen Aufwendungen erheblich. Das muss in die Haushaltsplanung einfließen und mitbedacht werden.