Schulleitung und Digitalisierung

Fünf Thesen
schulmanagement 5/2020
1 Credit

Sowohl die empirische Schulforschung der letzten Jahrzehnte als auch die praktischen Erfahrungen in Schulen zeigen, dass die Tatsache, ob eine Schule eine „gute“ Schule ist oder nicht, zentral von der Person und der Kompetenz der Schulleitung abhängt. Dabei diskutieren wir seit Jahren zwar auch in Deutschland Ansätze konfl uenter Schulleitungen, und Schulen arbeiten mit und in Schulleitungsteams. Aber es geht kein Weg daran vorbei: Das Gelingen von Schulentwicklungsprozessen hängt maßgeblich davon ab, wie die Schulleitungsrolle ausgefüllt wird und wie die Schulleitung als zentrale Führungskraft ihre Arbeit und die Entwicklungen der eigenen Schule steuert.