Im Wald – auf Holz geklopft!

Rhythmen mit selbst hergestellten Klanghölzern spielen
Sonderheft Grundschulmagazin 3/2018
2 Credits

Die Schulung des auditiven Vermögens von Kindern ist ein zentraler Aspekt im Musikunterricht. Die Nutzung von Claves, die die Kinder selbst fertigen und zur Rhythmusschulung nutzen, motiviert, macht Spaß und ist effektiv. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie – ausgehend von einem Waldspaziergang – die Kinder im Instrumentenbau anleiten und sie eigenständig im Stationenbetrieb arbeiten lassen können. Umsetzbar ab Klasse 2.