Sonderheft Grundschulmagazin 2/2019

Sonderheft Sport
6,90 €

Themen:

  • Hoch und quer – geht noch mehr? Bouldern an der Sprossenwand spielerisch umsetzen
  • Elementare Kompetenzbausteine des Basketballs üben. Faszination »orange Kugel«
  • Unterwegs über Hindernisse. Kinder bewegen sich im Parkour
  • Zeitungen – nicht nur zum Lesen! Körperwahrnehmung und Bewegungsfähigkeit ausprägen

Beiträge in dieser Ausgabe

Hoch und quer – geht noch mehr?

Bouldern an der Sprossenwand spielerisch umsetzen
1 Credit
Zum Beitrag

Auf Mauern balancieren, auf Bäume klettern, keine Pfütze auslassen – Kinder suchen nach Herausforderungen in ihrem Alltag. Sie zeigen eine Vor-liebe für alle Tätigkeiten, die das Gleichgewichts- und Bewegungssystem in Schwung bringen. Dazu gehört neben Schaukeln, Schwingen und Balancieren auch das Klettern. Diese Unterrichtsidee zeigt, wie das Klettern von draußen in der Turnhalle an der Sprossenwand weitergeführt werden kann. Ab Klasse 1.

Faszination »orange Kugel«

Elementare Kompetenzbausteine des Basketballs üben
2 Credits
Zum Beitrag

Basketball ist eines der bekanntesten Mannschaftsspiele weltweit und hat sich zu einem Phänomen der modernen Bewegungs- und Sportkultur entwickelt. Dies geht mit einer Faszination für die orange Kugel und ihrer besonderen Beschaffenheit einher. Diese Anziehungskraft stellt auch eine große Chance für den Grundschulsport dar. Die hier vorgestellten Übungsreihen zeigen Möglichkeiten auf, diese praktisch zu nutzen. Geeignet ab Jahrgangsstufe 3.

Unterwegs über Hindernisse

Kinder bewegen sich im Parkour
2 Credits
Zum Beitrag

Bei Parkour werden Hindernisse, normalerweise in der Natur, in selbstbestimmter Weise auf verschiedene, frei gewählte Arten überwunden. Diese Trendsportart hält nun auch Einzug in den Sportunterricht der Grundschule. Es werden Hindernisse nachgeahmt, die laufend, springend, hockend, kletternd, hangelnd, balancierend und rollend überwunden werden. Dabei sind neben der sportlichen Komponente auch Fantasie und Selbsteinschätzung gefragt. Parkour ist für...

Zeitungen – nicht nur zum Lesen!

Körperwahrnehmung und Bewegungsfähigkeit ausprägen
1 Credit
Zum Beitrag

Bewegungsspaß und Körperwahrnehmung werden einmal mit einem Alltagsmaterial, nämlich der Tageszeitung, spielerisch erprobt. Dabei ermöglicht die Zeitung im Sportunterricht sowohl eine Schulung der koordinativen Fähigkeiten als auch eine Verbesserung der Ausdauer. Das Stundenbild ist für eine Doppelstunde Sport ausgelegt. Für Klasse 1/2.