klein&groß - Mein Kita-Magazin

klein&groß 11/2016

Unser Team - Teambildung unterstützen
9,50 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Die klein&groß-Erzählkiste

Vorhang auf im November
1 Credit
Zum Beitrag

Zwei Mal im Jahr wird aus der Ideenkiste die Erzählkiste. Hier berichten wir über persönliche Erfahrungen rund um das Thema „Sprache“. Wir laden Sie ein, diese Impulse individuell umzusetzen und auszuprobieren. Viel Freude beim Erzählen, Vorlesen, Reimen, Dichten und Fabulieren …

Das Team im Mittelpunkt!

Teambildung & Teamstärkung
1 Credit
Zum Beitrag

Ein „funktionierendes“ Team ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität einer Kita weiterzuentwickeln. Doch was lässt die Fachkräfte gelingend zusammenarbeiten? Wie kann Zusammenarbeit unterstützt werden? Diese Fragen greifen wir auf und bieten Impulse für ein effektives Miteinander an.

Wie werden wir ein Team?

Über Teambildung und Teamentwicklung
1 Credit
Zum Beitrag

 

Ein Team trägt maßgeblich zur Qualität einer Kita bei. Doch wie kann gute Zusammenarbeit gelingen? Bei einem neu gebildeten Team besteht zunächst die Aufgabe der Teambildung und, wenn diese gefestigt ist, der Teamentwicklung. In diesem Beitrag werden Hintergründe und Übungen vorgestellt, die Teambildung und -entwicklung unterstützen.

 

Vielfalt verbindet!

Ressourcenvoll als starkes Team zusammenwirken
1 Credit
Zum Beitrag

Ist Ihr Team vielfältig? Schauen Sie sich mal genau um: Vielleicht wirken hier Fachkräfte mit ganz individuellen Erfahrungen, Persönlichkeiten und Fähigkeiten zusammen. Diese Vielfalt unter einen Hut zu bekommen, ist gar nicht so selbstverständlich. Auch Umbrüche in der Teambesetzung machen die Sache nicht leichter, immer wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Andererseits bietet diese Vielfalt ebenso viele Chancen, wenn wir sie ganzheitlich und...

„Wir geben uns Rückmeldung!"

Feedback-Kultur im Team
1 Credit
Zum Beitrag

Kollegiale Beratung und auch Motivation von Mitarbeitern basieren auf einem wertschätzenden „sich Rückmeldung geben“. Aus diesem Grund sollte sich im Team mit Unterstützung der Kita-Leitung eine professionelle Feedback- Kultur entwickeln. Das Rückmeldunggeben und Rückmeldungannehmen, kann und sollte hier trainiert werden.
 

Hauptsache: Gemeinsam!

Ein etwas anderer Teamtag
1 Credit
Zum Beitrag

Gemeinsam etwas im Team zu unternehmen, um das Wir- Gefühl zu stärken und die Kollegen besser kennenzulernen: um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln Kita-Teams Rituale, z. B. zu Geburtstagen von Teammitgliedern, oder nutzen „Teamtage“ für gemeinsame Aktivitäten. Der folgende Erlebnisbericht beschreibt den Teamtag eines Kita-Teams.

Unser Team …

Gedanken
1 Credit
Zum Beitrag
 

Bodenzeit als Bildungszeit

Selbstbildung in der Krippe
1 Credit
Zum Beitrag

Kleinkinder sind mit Vorliebe auf dem Fußboden unterwegs und fassen alles an, was ihnen in die Quere kommt. Erzieherinnen legen dafür gerne ausgewähltes Spielzeug in die Reichweite der Kleinsten und achten darauf, dass sie nun auch „schön spielen“. Mit einer liebevollen Beaufsichtigung allein ist es allerdings nicht getan. Denn Bodenzeit als pädagogisches Konzept verlangt eine aktive pädagogische Begleitung, damit sich Selbstbildung im Spiel umfassend...

Marte Meo

Der besondere Blick im Krippen-Alltag
1 Credit
Zum Beitrag

Die Umsetzung theoretischer Kenntnisse in den praktischen Kitaalltag ist täglich eine Herausforderung für jede Erzieherin. Marte Meo stellt eine Methode dar, die unter anderem ermöglicht, pädagogische Theorien der Entwicklungsunterstützung alltagstauglich umsetzen zu können. Hierzu werden alltägliche Situationen auf Video aufgezeichnet und anschließend gemeinsam besprochen. Hierbei wird die Wichtigkeit eines jeden Momentes hervorgehoben und...

Forscherspaß in der Kita

Naturwissenschaftlichen Phänomenen auf der Spur
1 Credit
Zum Beitrag

Naturwissenschaftliche Experimente bieten neben der Förderung der genauen Beobachtung, der Motorik und der Sprachförderung die Chance, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken. Nach dem Motto: Ich habe den Versuch selbstständig erfolgreich durchgeführt und verstanden, was dabei passiert.

Ich nehme mich wahr

Spiele und Massagen für eine bessere Körperwahrnehmung
1 Credit
Zum Beitrag

In einer Zeit, in der viele Kinder keine ausreichenden Möglichkeiten finden, ihre Körper in der Natur zu erfahren und dadurch kein Körperbewusstsein entwickeln, droht das Gefühl für den eigenen Körper verloren zu gehen. Spielerische Angebote für eine gute Körperwahrnehmung werden daher im pädagogischen Alltag immer bedeutender. Der folgende Artikel zeigt Beispiele auf, wie wir Kinder spielerisch in der Entwicklung eines besseren Körperbewusstseins...

Hasel-Rasseln & Herbstgnome

Natur-Ideen für den November
1 Credit
Zum Beitrag

Wenn die Tage kürzer werden und die Natur sich auf den Winter vorbereitet, wird es noch einmal Zeit, die Früchte des Spätherbstes zu genießen. Und diese haben viel zu bieten: so eignen sie sich beispielsweise zum Gestalten oder Musikmachen, zur Essenszubereitung oder für eine Phantasiereise. Hier finden Sie Impulse für kreative Herbsttage!

Warum kommt der Regenwurm bei Regen aus der Erde?

Ein Projektbericht
1 Credit
Zum Beitrag


Bei den Natur- und Umweltwochen der Kita „Villa Kunterbunt“ in Diedorf war der Regenwurm ein großes Thema. Gemeinsam mit einigen Kindern wurde deshalb ein Regenwurmprojekt gestartet. Dabei konnten die Kinder nicht nur erfahren, wo diese Tiere leben, sondern auch was sie fressen und wie sie sich ohne Hände durch die Erde graben können. Als Höhepunkt des Projekts durften die Kinder eigene Regenwurmkokons in die Erde einsetzen und diese zu...

Die Kindergärten der Nomaden

Kirgisistan (Teil 1)
1 Credit
Zum Beitrag

Kirgisistan ist ein Land im hochgebirgigen Teil Zentralasiens. Flächenmäßig halb so groß wie Deutschland und nur dünn besiedelt. Nur auf 20 Prozent des Landes ist karge Landwirtschaft möglich. Daher ziehen noch viele Nomaden während der Sommermonate mit ihren Tieren auf die Hochweiden über 3500 Meter. Ihre Kinder sind dabei – und für sie gibt es seit zwei Jahren eine tolle (früh)pädagogische Initiative: Kindergärten und Schulen in Jurten auf den...

Fachkräftemangel in den Kitas

Das Konzept multiprofessioneller Teams
1 Credit
Zum Beitrag

Viele Kita-Träger suchen händeringend nach geeignetem Personal. Statistiken weisen jedoch eine vergleichsweise entspannte Arbeitsmarktlage auf. Beim Kongress „Invest in Future“ 2015 in Stuttgart referierten Fachleute zur aktuellen Fachkräftesituation und diskutierten unter anderem das vielversprechende Konzept multiprofessioneller Kita-Teams.

 

Die professionelle Erzieherin

Welche Kompetenzen sind unerlässlich?
1 Credit
Zum Beitrag

Ist die Erzieherin eine professionelle Erzieherin, die über ein fundiertes Fachwissen verfügt, oder eher jene, die sprichwörtlich „das Herz am rechten Fleck“ hat? Selbstverständlich sollte beides gleichermaßen vorhanden sein, wenn wir von Professionalität sprechen! Glückwunsch an die Erzieherin, die mit einer derartigen Professionalität den Kita-Alltag bereichert! Doch Hand aufs Herz, Erzieherinnen sind in erster Linie Menschen und so fließen trotz...

Biografiearbeit

Von derVergangenheit in die Zukunft
1 Credit
Zum Beitrag

Wenn Erzieherinnen und Erzieher sich mit ihrer persönlichen Vergangenheit beschäftigen, entwickeln sie Hand- lungspotenziale für die Zukunft. Wo sie jetzt stehen, hat eine Geschichte. Sich diese bewusst zu machen, ermöglicht das Bewusstmachen und Neu-Entwickeln von Handlungsmöglichkeiten. Eine solche Motivation ist langfristig und kraftvoll. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Weg über die Gegenwart zu Ihrer Zukunftsvision.

...

Sie fragen, die Kitarechtler antworten

Infos zu rechtlichen Themen in der Kita
1 Credit
Zum Beitrag

Betreff: Brandschutz

Anzeige