Literatur und Sprache

Die dritte Ausgabe 2017 der Zeitschrift "DaZ-Sekundarstufe" betrachtet das Potenzial literarischer Texte in einem sprachsensiblen und sprachförderlichen Deutsch- bzw. DaZ-Unterricht genauer und stellt dazu Unterrichtsmaterialien vor.

Die Artikel dieses Heftes versuchen Antworten auf folgende Fragen zu geben:

 

Wie kann Literatur im DaZ-Unterricht mit besonderem Blick auf Seiteneinsteigerklassen mit neu Zugewanderten zur Sprachbildung und Sprachförderung eingesetzt werden?

Welches Potenzial hat interkulturelle und mehrsprachige Literatur für die Sprachbildung?

Wie kann Literaturunterricht so aufbereitet werden, dass er Ansprüchen eines sprachsensiblen Fachunterrichts im Sinne der durchgängigen Sprachbildung entspricht?

 

Den Autorinnen und Autoren ist es gelungen, das Thema Literatur und Sprache in verschiedene Richtungen hin auszuloten und Impulse für die Unterrichtsgestaltung zu geben.

Lassen Sie sich von den Vorschlägen anregen und probieren Sie diese im Unterricht aus!