Mal leuchtet er bunt …

... mal pfeift der Wind, mal hüllt der Nebel alles ein. Das aktuelle Grundschulmagazin Heft 5/2017 bietet Ihnen eine fertig ausgearbeitete Herbst-Gedichtewerkstatt. Dabei können die Kinder unterschiedlichste Gedichtformen entdecken.

Die Schülerinnen und Schüler lernen literarische Vorbilder kennen und erhalten durch verschiedenste Schreibaufgaben zu Gedichten die Möglichkeit, ihre Schreibkompetenz weiterzuentwickeln. Denn Lyrik fordert dazu auf, Sprache kreativ zu gestalten und mit ihr spielerisch zu experimentieren. Dadurch werden die Kinder für einen bewussteren Umgang mit Sprache sensibilisiert.

Foto: Fotolia © Irina Schmidt

Anzeige