Wortschatzarbeit

Wörter bilden die Grundlage jeder Verständigung. Ihrer Vermittlung im Unterricht kommt somit eine zentrale Bedeutung zu.  Die Ausgabe 1/2018 des Magazins DaZ Sekundarstufe widmet sich diesem wichtigen Bereich im Zweitsprachenerwerb.

 

Die Prozesse, wie Wörter gelernt, verstanden, behalten und in verschiedenen Kontexten angewendet werden können, zeigen sich nun nicht nur beim Zweitsprachenerwerb, sondern  sind beim Erwerb jeder weiteren Sprache virulent. Daher kommen nicht nur DaZ-Expertinnnen zu Wort; Wissenschaftlerinnen aus der Englischdidaktik berichten über neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Neurodidaktik und den Konsequenzen, die sich daraus für die Wortschatzvermittlung beim Fremd- und Zweitsprachlernen ergeben. Daras wird ersichtlich, wie Wörter im Gehirn gespeichert werden und wie sie am besten vermittelt werden können, um langfristig gespeichert, abrufbar und auf neue Kontexte übertragbar sind.

Kreative Unterrichtsideen und Materialien zur Wortschatzvermittlung im DaZ-Unterricht für die Fächer Deutsch, Geschichte, Kunst sowie Ernährung und Soziales bieten Anregungen und Ideen .

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.