DaZ Sekundarstufe

DaZ Sekundarstufe 2/2019

Leichte Sprache und Einfache Sprache
8,00 €

Diese Ausgabe widmet sich dem Thema „Leichte und Einfache Sprache“.

Ziel dieses Heftes ist es, aufzuzeigen, wie mittels Leichter und Einfacher Sprache in den verschiedenen Fächern der Sekundarstufe fachliche Inhalte so aufgearbeitet werden können, dass sowohl eine intensive Auseinandersetzung mit diesen Inhalten als auch vielfältige Spracherfahrungen ermöglicht werden.

Viel Freude beim Lesen!

Beiträge in dieser Ausgabe

Leichte Sprache und Einfache Sprache im DaZ-Unterricht?!

Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen
1 Credit
Zum Beitrag

Die aktuelle bildungswissenschaftliche und -politische Debatte ist stark von dem Begriff der »Bildungssprache« geprägt. Das Beherrschen der Bildungssprache wird als Voraussetzung für Bildungserfolg betont. Die explizite Vermittlung dieses an der Schriftsprache orientierten Registers wird gefordert. Auf den ersten Blick scheinen Konzepte und Ansätze, die Leichte Sprache und Einfache Sprache in den Mittelpunkt rücken, einen Gegenpol zur Diskussion um...

Fleißige Bienchen

Außerschulische Lernorte durch Leichte und Einfache Sprache erfahren
2 Credits
Zum Beitrag

Bienen – Honig – Imkern – diese Schlagworte beschreiben einen seit einiger Zeit deutlich spürbaren Trend bei Jung und Alt: Die Faszination für die Lebensweise der Honigbiene und ihr Zusammenleben mit dem Menschen. Im schulischen und außerschulischen Lernen kann dieser Themenkomplex nicht nur begeistern, sondern bietet mannigfaltige Chancen im fächerübergreifenden Unterricht und zeigt variable Perspektiven des Erkenntnis- und Kompetenzgewinns auf. Ein...

»Briefe an die chinesische Vergangenheit«

Literatur in vereinfachter Sprache
2 Credits
Zum Beitrag

Lesen von Ganzschriften kann Deutschlernende, die sich am Beginn ihres Spracherwerbsprozesses befinden, vor große Herausforderungen stellen. Viel zu groß ist häufig die Fülle an neuem Wortschatz, komplexen syntaktischen Strukturen und grammatikalischen Anforderungen. Dennoch sollten auch DaZ-Lernerinnen und -Lerner Literatur erleben und genießen dürfen. Anliegen dieses Praxisbeitrags ist es aufzuzeigen, wie mit der Adaption literarischer Texte in...

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Im Meer schwimmen Krokodile

Eine Ganzschrift in Einfacher Sprache als Zugang zum literarischen Lernen
2 Credits
Zum Beitrag

Nicht selten wird im schulischen Kontext bei Zweitsprachlernenden eher der Aufbau von sprachlichen Fähigkeiten als die literarische Bildung fokussiert. Der vorliegende Beitrag hebt diese unbegründete Ungleichbehandlung auf und verdeutlicht, inwiefern Zweitsprachlernenden der Zugang zu literarischem Lernen durch den Einsatz einer Ganzschrift in Einfacher Sprache ermöglicht werden kann.

Leichte Sprache – aber auch Leichtes Sprechen?

Das Verhältnis von Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Zusammenhang mit Leichter Sprache im (Politik-)Unterricht
2 Credits
Zum Beitrag

Leichte Sprache existiert in Deutschland derzeit lediglich in schriftlicher Form. Nichtsdestotrotz sind Texte in Leichter Sprache häufig Anlass für spontan-mündliche Kommunikation. Der Beitrag rückt die Diskussion als häufige Form der spontan-mündlichen Kommunikation im -Politikunterricht in den Vordergrund und zeigt Möglichkeiten auf, inwiefern die Methode »Amerikanische Debatte« einen Beitrag zu der eingeforderten Verstehensfeedbackkultur leisten...