Märchenhaft Sprachen entdecken

Ein Märchen – viele Sprachen
DaZ Sekundarstufe 2/2020
2 Credits

Es war einmal ein kleines Rotkäppchen... Dieses Märchen ist in verschiedenen Sprachen bekannt und wird Kindern erzählt oder vorgelesen. Diese kulturelle Gemeinsamkeit bietet DaZ-Lernenden und -Lehrenden die Möglichkeit, auf Basis desselben Märchens Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Sprachen zu entdecken. Die Sprachen, in die die grimmschen Märchen übersetzt wurden, decken sich zum Großteil mit den in den deutschen Klassenzimmern vorhandenen Herkunftssprachen. In diesem Beitrag werden erprobte Unterrichtsmaterialien und -ideen vorgestellt, die einen Sprachvergleich ermöglichen und auf die Verwandtschaftsbeziehungen der Sprachen eingehen. Dadurch wird Raum für interkulturelles Lernen und für eine Stärkung des Sprachbewusstseins geschaffen.