Das Wunder von Bern

Eine Unterrichtsreihe zu Sönke Wortmanns Film
Deutschmagazin (bis 2012) 3/2005
2 Credits

Die vorgestellte Unterrichtsreihe zum Film "Das Wunder von Bern" will jüngeren Schülern und Schülerinnen der 6. und 7. Jahrgangsstufe Anlässe für eine fruchtbare Auseinandersetzung mit vergangenen Kindheiten. Anschlusskommunikation und kreatives Schreiben auch zur Erforschung der eigenen Biografie eröffnen. Die Unterrichtsreihe basiert auf sieben Bausteinen: Annäherung an die 50er Jahre, Hinführung zum Film, Rezeption des Films mit Beobachtungsaufträgen, Unterrichtsgespräch über Kriegsheimkehrer, Entwickeln einer Rollenbiografie des Jungen Matthias, Was ist und was wird aus Matthias, Was war und wurde aus Menschen, die ich kenne bzw. was wird aus mir, wenn...? Materialien zu diesem Beitrag sind als Kopiervorlage im Heft und zusätzlich auf der beiliegenden CD-ROM enthalten. (Teilw. Orig.).