Wege zum freien Sprechdenken.

Wie man bei Referaten mit Stichwortkonzepten auskommt.
Deutschmagazin (bis 2012) 6/2005
2 Credits

Bei Referaten lesen viele Schüler mehr ab als sie frei sprechen. Die Autorin beschreibt zunächst, worauf es u.a. auch beim freien Sprechen ankommt, z.B. Sprechpausen und Gestik. Anschließend zeigt sie methodische Wege zum flüssigen Sprechdenken auf, z.B. die Unterstützung durch Bilder, Grafiken und Tabellen als Stichwortkonzepte. Der Artikel enthält dazu Unterrichtsmaterial als Kopiervorlage und auf CD.