Textverstehen und schulisches Lernen

Vom schwierigen Herstellen einer Lernprogression
Deutschmagazin (bis 2012) 5/2006
2 Credits

Die Autorin geht in ihrem Beitrag der Frage nach den Voraussetzungen des "Textverstehens" im Kontext von Interpretation und Deutung nach: welches Fakten- und Begriffswissen ist für das Textverstehen wesentlich, ist es überhaupt definierbar und muss es u. U. so reduziert werden, dass es in der Schule (systematisch) erwerbbar ist? Wie ist Unterricht zu organisieren, damit Fakten- und Begriffswissen zur Lösung von Verstehensproblemen beiträgt? Die beiliegende CD enthält ausführliche Literaturhinweise und Anmerkungen.