Das Kunstgespräch im „Lenz“

Ein Beitrag zu Georg Büchners Kunsttheorie
Deutschmagazin (bis 2012) 1/2012
1 Credit

Handelt es sich bei Georg Büchners Erzählung „Lenz” um ein Plagiat? Schließlich greift Büchner in seiner Erzählung deutlich, an vielen Stellen fast wörtlich auf den Bericht des Pfarrers Oberlin zurück. Nein, denn Büchner setzt den Bericht im Sinne seiner ästhetischen Überzeugungen, die er im berühmten „Kunstgespräch” entfaltet, kunstvoll um.