Mentales Rotieren

Materialkartei Würfelgebäude
Fördermagazin Grundschule 4/2017
3 Credits

Wichtige Aspekte bei der Auseinandersetzung mit räumlicher und mentaler Rotation sind das Argumentieren, Kommunizieren und Diskutieren. Überlegungen in eigene Worte zu fassen, ist eine wichtige Kompetenz. Die Kinder sollen beschreiben und erklären können, warum sich die Körper unterscheiden bzw. nicht unterscheiden.