Sprachliche Vielfalt im Deutschunterricht

Fördermagazin Grundschule 2/2020
1 Credit

Sprachliche Vielfalt ist eine aktuelle und kontrovers diskutierte Thematik. Die damit verbundenen Schwierigkeiten auf der einen und Potenziale auf der anderen Seite stellen bereits im Deutschunterricht der Grundschule eine Herausforderung dar. Der folgende Basisartikel möchte einen Beitrag dazu leisten, sprachliche Vielfalt „zwischen Probleme[n] und Chancen“ (Lüdi u. a. 2008) zu betrachten und aufzuzeigen, welche Dimensionen der Begriff umfasst, die sich auch in den Beiträgen dieses Hefts widerspiegeln. Der Artikel schließt nach einer Diskussion über sprachliche Vielfalt und sprachliche Norm(alität) mit Anregungen zur Überwindung eines monolingualen Habitus (Gogolin 2008) im Deutschunterricht der Grundschule.