Concept Maps im Lehr-Lernprozess

Fördermagazin Sekundarstufe 2/2019
1 Credit

Lehrpersonen bereiten in ihren Vorüberlegungen für den Unterricht den Stoff auf, überlegen, wie sie diesen veranschaulichen und strukturieren können, um Verstehensprozesse bei den Lernenden anzubahnen. Auf der anderen Seite sollen Lernende über ein Methodenrepertoire an Lernstrategien verfügen, um sich verstehend mit der Welt auseinanderzusetzen. Die Concept Map berücksichtigt beide Perspektiven.