Wuchernde Gewächse

Ein Simulationsspiel zum Pflanzenwachstum
Fördermagazin Sekundarstufe 2/2019
2 Credits

Einige naturwissenschaftliche Themen sind sehr abstrakt und schwer vermittelbar, aber in ihrer Komplexität spannend. Es kann herausfordernd sein, Schülerinnen und Schülern Zugänge zu diesen zu verschaffen. Menschen, insbesondere junge, spielen gern. Heute äußert sich das häufig in Videospielen. Jedoch kann der Spieltrieb als effektives Werkzeug verwendet werden, um oben genannte Themen auf einem motivierenden Weg zu vermitteln. Entscheidend ist allerdings ein durchdachtes, aber leicht zu erlernendes Spiel. Der Artikel liefert ein Beispiel für ein Simulationsspiel zum Pflanzenwachstum und der Fotosynthese. Er soll aber auch zum Spielen und zur Spielentwicklung im Allgemeinen anregen.