Rechenaufgaben können Spaß machen!

Strichlisten, Balkendiagramme und Tabellen
Fördermagazin 1/2009
2 Credits

Der Mathematikunterricht soll zu sicherem und geläufigem Rechnen mit Zahlen und Größen in den vier Grundrechenarten führen, wobei die Kinder Sachverhalte der Umwelt mit Hilfe von Zahlen erfassen und grundlegende mathemati¬sche Denkweisen erwerben. Bei Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf können jedoch oftmals beim Lesen der Aufgaben und bei der Handlungsplanung wichtige Begriffe nicht in Operationen umgesetzt werden. Mithilfe des auf¬gezeigten Vorhabens erfassen die Schüler in spielerischer Form mathemati¬sche Situationen, zählen ab, handeln, rechnen und stellen die Ergebnisse in Strichlisten, Blockdiagrammen und Tabellen dar bzw. setzen Tabellen in aktives Handeln um.