Prellen, was das Zeug hält!

Technische und taktische Elemente des Handballs
Fördermagazin Sekundarstufe 4/2013
1 Credit

Aus entwicklungspsychologischer Sicht sind Schüler der Oberstufe in einem Alter, in dem sie gern ihre Kräfte und Fähigkeiten testen und gegeneinander im Wettkampf antreten. Im Handballspiel kann diesem Bedürfnis Raum gegeben werden. Das Handballspiel ist derzeit sehr präsent in den Medien, sodass die Schüler motiviert werden können, Techniken und Taktiken des Handballspiels zu erlernen. Darüber hinaus ist es ein Mannschaftssport, bei dem das Regelbewusstsein sowie Fairness unter den Mitspielern gefördert werden. Inhaltsbereich und pädagogische Perspektive sind in diesem Fall gleich gewichtet.