It’s a five! It’s green!

Spiele, Lieder und Reime mit klaren sprachlichen Zielen
Grundschulmagazin Englisch 6/2008
1 Credit

Im Basisartikel wurde bereits die Bedeutung des Hörverstehens sowie erster unbefangener Sprech-versuche für das frühe Fremdsprachenlernen erläutert (Seiten 6-8). Kinder agieren nirgendwo unbefangener und motivierter als bei Spielen, Liedern und Reimen. Erfolgreiches Sprachenlernen setzt aber auch voraus, dass diese Aktivitäten klare sprachliche Ziele verfolgen. Der vorliegende Beitrag zeigt daher am Beispiel des Bereichs „colours and numbers", wie Spiele, Lieder und Reime für die Sprachentwicklung der Kinder genutzt werden können.