Pimp your English!

Wider den Abbau der eigenen Sprachkompetenz
Grundschulmagazin Englisch 2/2013
1 Credit

Bleiben Fremdsprachenlehrkräfte nicht in ständigem Kontakt mit der Fremdsprache, sei es nun durch Auslandsreisen oder durch persönliche Kontakte mit native speakers, so bemerken viele nach einer gewissen Zeit im Schuldienst ein langsames, aber stetiges Schwinden ihrer Fremdsprachenkompetenz. Dies ist nicht nur bedauerlich, sondern für den Unterricht inakzeptabel, da man ja zumeist das wichtigste fremdsprachliche Vorbild für die Lernenden ist. Die folgenden Tipps sollen dazu anregen, sich aktiv diesem Trend zu widersetzen.