The older = the better?

Der Altersfaktor im Zweitsprachenerwerb
Grundschulmagazin Englisch & Sally´s World 4/2018
1 Credit

In früheren Ausgaben des Grundschulmagazins stand bereits einige Male die Frage nach dem vermeintlich optimalen Lerneralter für das Sprachenlernen im Mittelpunkt, vor allem im Zusammenhang mit der Frage, ob denn der frühe Beginn des Englischunterrichts in der Grundschule überhaupt zu rechtfertigen sei (Rohde 2012, Keßler 2017, Rohde et al. 2018). Auf diese Frage wird auch in diesem Beitrag Bezug genommen; im Vordergrund steht jedoch die grundsätzliche Frage, was wir derzeit über den Altersfaktor beim Sprachenlernen bzw. im Spracherwerb wissen und wie relevant dieses Wissen für Englischlehrkräfte ist.