Grundschulmagazin Englisch - jetzt mit Sally´s World

Der Sommer steht vor der Tür. Eine gute Gelegenheit, ihn thematisch auch in den Englischunterricht einzubeziehen und die Kinder auf die bevorstehende Zeit einzustimmen.

Viel Freude beim Lesen!

Beiträge in dieser Ausgabe

Fishing game

Basteln und Spielen im Englisch- und Kunstunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Immer wieder stehen Bastelarbeiten der Kinder in der Klasse herum und stauben langsam zu. Mit diesen Angelspielen wird das so schnell nicht passieren. Die Kinder werden sie immer wieder gern zur Hand nehmen und damit spielen. Ganz nebenbei wiederholen sie den englischen Wortschatz und sind motiviert: Ich kann ein Spiel auf Englisch spielen!

A surf trip

Planen und kalkulieren
1 Credit
Zum Beitrag

In dieser Stunde er­leben die Schülerinnen und Schüler das Hobby Surfen. Sie vertiefen ihnen bekann-tes Vokabular anwendungsbezogen und erarbeiten neue Begriffe (z. B. beach, wave, to surf, surfboard, surf station, to rent a surfboard, wetsuit, leash), indem sie eine Strandsituation beschreiben. Mit einem Partner planen sie eine eigene Surfaus­rüstung, berechnen die Kosten für diese und stellen ihre Planungen vor. Auf diese Weise...

At Pensacola Beach

Cross-curricular learning with arts and crafts
3 Credits
Zum Beitrag

There is a great variety of wildlife in the water and on the beach, so pupils can learn a number of lexical items while also being reminded of the necessity to be careful around water. An art project allows for cross-curricular learning and gives the opportunity to create a dolphin mobile in groups or as a class. Pupils can also personalize these by adding their favorite shells or other items they associate with the beach.

OstseeKids

Fun at the fjord
4 Credits
Zum Beitrag

Die jährlich im Sommer stattfindende Veranstaltung „OstseeKids“ an der Flensburger Förde ist motivierender Anlass für die Mädchen und Jungen, ihre sprachlichen Kompetenzen zu üben. In einer TV show führen sie ein Interview zum Event an der Förde.

Let’s go on a whale-wachting tour in the South Pacific

Getting to know native sea animals
4 Credits
Zum Beitrag

Wale, Delfine, Haifische und Schildkröten sind Meeres­bewohner, die Kinder magisch anziehen. Sie leben in den Tiefen der Meere und zeigen sich nur selten. Genauso spannend und bedeutungsvoll sollte auch der Unterricht gestaltet werden. Nehmen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler mit auf eine abenteuerliche Reise in den Südpazifik bei Neuseeland.

A swim through the sea

Looking at sea life
1 Credit
Zum Beitrag

Etwa zwei Drittel der Erd­oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Etwa 97 Prozent dieses Wassers ist in Ozeanen zu finden. Entsprechend sind die Ozeane auch Lebensraum für viele Lebewesen. In dem Buch „A Swim through the Sea“ begleiten wir ein Seepferdchen durch die Ozeane, lernen verschiedene Meeresbewohner (von A bis Z) kennen. Drei werden genauer angeschaut, ihre Körperteile benannt. Es werden Kurzsteckbriefe erstellt und schließlich werden in einem...

Stretch, touch and scratch

Sofort einsetzbar in dieser Ausgabe
1 Credit
Zum Beitrag

Spielerisch das Schriftbild des neuen Wortschatzes festigen und gleichzeitig die exekutiven Funktionen fördern? Das geht mit dem nachfolgenden Spiel, das sich mit jeglichem Wortschatz ausführen lässt. Trainieren Sie so nicht nur die Lesekompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler, sondern ebenso das Arbeitsgedächtnis, die Inhibition und die kognitive Flexibilität.

Animals, Apps and Language Learning

Digitale Lernaufgaben für die Grundschule
1 Credit
Zum Beitrag

Vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklung digitaler Medien und der Tatsache, dass sowohl Soft- als auch Hardware fortwährend innoviert werden, ist es notwendig, digitale Kompetenzen jenseits dieser Schnelllebigkeit zu fördern, die es Kindern (und Lehrenden) ermöglichen, sich in einer zunehmend digitalisierten (Lebens-)Welt zurechtzufinden. Eine Möglichkeit, einen Beitrag für Bildung mit Medien im Englischunterricht zu leisten und sich digitalen Kom­...

Animals, Apps and Language Learning

Digitale Lernaufgaben für die Grundschule
0 Credits
Gratis herunterladen
Die Literatur zum Beitrag "Animals, Apps and Language Learning" kann gratis heruntergeladen werden.

How to improve listening­comprehension skills

Präsentation eines Bilderbuchs
1 Credit
Zum Beitrag

Hörverstehen ist eine unverzichtbare Bedingung für erfolgreiche Kommunikation mit anderen Sprechern in der Fremdsprache, es ist sogar wichtiger als das Sprechen.1 (Nicht nur) im Anfangsunterricht sind neben natürlichen Gelegenheiten zum Hören fremdsprachlicher Äußerungen auch gezielt Situationen zu schaffen, in denen (auch bildgestützte) Höreindrücke aus zusammenhängenden Texten verarbeitet werden müssen. Anhand des Buches „Monkey Puzzle“ 2...

Dictionaries can be fun!

Die LEO Online-Wörterbücher in der Grundschule
0 Credits
Gratis herunterladen

Wörterbücher sind unerlässliche Werkzeuge in der Fremdsprachendidaktik. Auch Grundschüler sollten sie rechtzeitig kennenlernen und die entsprechenden Kompetenzen entwickeln. In den 90er-Jahren für den universitätsinternen Gebrauch bestimmtes Deutsch-Englisch-Wörterbuch für Begriffe der damals aufblühenden Informationstechnik ins Leben gerufen, sind LEOs Online-Wörterbücher ein umfangreiches Referenzwerk geworden, das von Millionen von Nutzern...

Skilling up/Sprachtraining

2 Credits
Zum Beitrag
  • Classroom language: “Stand up” or “get up”?
  • Boost your vocabulary: Animals at the seashore
  • Funny stuff: The stutterer