Mozarts Musik malend entdecken

Wege zu einem vertieften Hörerlebnis durch bildnerisches Gestalten
Grundschulmagazin 5/2006
2 Credits

Erste musikalische Begegnungen mit Mozarts Musik sollen nicht bei einem unspezifischen Hören stehen bleiben. Es sind kreative Vermittlungsmethoden gefragt, die auf spielerische, handlungsorientierte Weise sowohl emotionale als auch rationale Zugänge eröffnen und Schüler zu vertieften Hörerlebnissen hinführen. Der vorliegende Beitrag zeigt anhand von zwei Unterrichtsbeispielen auf, wie eigenes bildnerisches Gestalten Ohren öffnen kann für Klangfarben und Stimmungen ebenso wie für musikalische Formverläufe und Strukturen (Orig.).