Arbeitsverfahren üben

Systematische Ausbildung der Methodenkompetenz
Grundschulmagazin 6/2011
2 Credits

Um handlungsfähig in allen möglichen Anforderungssituationen zu sein, sollten Grundschulkinder u. a. sachorientiert wahrnehmen, beobachten und beschreiben sowie angemessene Handlungsschritte durchdenken und planen können. Kinder müssen im Unterricht diese fachspezifischen Methoden und Verfahren nicht nur kennenlernen, sondern in der Lage sein, sie zunehmend auch bewusst zur Erkenntnisgewinnung und Situationsbewältigung einzusetzen. Im Folgenden soll zunächst beleuchtet werden, was unter Arbeitsverfahren, Methoden und Lernwegen zu verstehen ist, um abschließend Anregungen zum Üben dieser beiden o. g. ausgewählten Arbeitsverfahren und Lernwege zu geben.