Ein Licht breitet sich aus

Erspüren von Dunkelheit und Licht
Grundschulmagazin 6/2011
1 Credit

Obwohl wir in einer Zivilisation leben, in der das Licht dank der Technik nie ausgeht, ändert sich nichts an der Tatsache, dass wir uns nach wie vor nach Licht sehnen. Aufgrund von politischer Verfolgung, Kriegen, Naturkatastrophen u. v. m. fühlen sich Menschen heute wie Menschen zur Zeit Jesu im Dunkeln. Kinder beschäftigen solche Themen, auch haben sie ihre individuellen Sorgen und Ängste. In der folgenden Unterrichtsstunde sollen die Kinder erspüren, wie gut Licht in der Dunkelheit tut, und sich bewusst werden, wie Jesus Licht in die Welt gebracht hat.