Wasserfarbe neu erfinden

Individuelle Darstellungsabsichten verwirklichen
Grundschulmagazin 6/2012
1 Credit

Guter Kunstunterricht nimmt ästhetische Erfahrung als individuelle Angelegenheit ernst. Eine Öffnung für die Bildideen der Kinder erscheint konsequent, läuft aber Gefahr, sich in Beliebigkeit zu verlieren. Am Beispiel des Malens mit Wasserfarben wird eine Möglichkeit beschrieben, Individualisierung mit planvollem Gestalten fruchtbar in Einklang zu bringen. Triebfeder ist das Erfinden und Erproben vielfältiger Maltechniken.