So war der Winter früher

Gedichte und Bilder zum Winter und meine Vorstellung davon
Grundschulmagazin 1/2013
2 Credits

Kindern einen ästhetischen, differenzierten, individuellen Zugriff auf symbolische Darstellungen von Winter(-Landschaften) in Gedichten und Gemälden eröffnen – den Genuss von und das Verständnis für Kunst stärken –, Imaginationen hervorrufen: das sind die drei zentralen Aspekte des Vorschlages. Hinzu kommt, unabdingbar für ästhetisches Lernen, diese Rezeption mit eigener Produktion zu verbinden.