Technisches Lernen fördern

Der Perspektivrahmen Sachunterricht
Grundschulmagazin 2/2014
2 Credits

Sachunterricht in der Grundschule hat die Aufgabe, in grundlegende Bildungsbereiche einzuführen. Der technische Bereich gehört dazu, da er sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft von Kindern eine bedeutsame Rolle spielt. Kinder leben in einer technisierten Welt; sie nutzen Technik im Alltag und im Spiel und sind auch von ihren Folgewirkungen betroffen. Ihr Umgang mit Technik ist jedoch meist auf ein Bedienungs- und Umgangswissen reduziert. Das eigene technische Handeln sowie das Verstehen von technischen Zusammenhängen kommen dabei zu kurz. Andererseits interessieren sich Kinder dafür, etwas zu konstruieren, erfinden oder herzustellen und fragen danach, wie etwas funktioniert oder entsteht. An dieses vorhandene Interesse knüpft der technikbezogene Sachunterricht an.